Löten und Meer zum vierten Mal

Auch in diesem Jahr fand im „Hotel Friese“ auf der Insel Norderney am letzten Saison-Wochenende des Hotels ein Löt-Workshop unter Leitung von Jürgen Moog (0mobau) statt. Wie man sich denken kann, war ich auch wieder als Teilnehmer dabei

Neu von Moog: Das Gleissperrsignal

Jürgen Moog (0mobau) hat ein neues Modell eines Gleissperrsignals auf den Markt gebracht – ich dufte einen Prototypen auf Norderney montieren und stelle den Bausatz, der in Gießen erstmals gezeigt wird, näher vor!

SSkm49 – ein Baubericht (Löten und Meer 3)

Wie jedes Jahr war ich Anfang Januar auf Norderney im Hotel Friese und habe dort die aktuelle Bausatzaktion des „Spur-0-MEC Niederrhein e.V.“ zusammengelötet – das Ergebnis zeige ich in meinem Bericht.

Löten am Meer – hart am Wind

Am vergangenen Wochenende fand auf der sturmumtosten Insel Norderney ein Lötseminar und der Leitung von Jürgen Moog (0mobau) statt – ich berichte darüber.

Neue Formsignale von 0mobau/Moog

Jürgen Moog (0mobau) hat seine Form-Hauptsignale fertiggestellt – ich stelle sie in Wort und Bild vor.

Kleine Bausätze von 0mobau (Moog): Bahnmeisterkiste und Werkzeugkiste

Zwei kleine Bastelsätze stelle ich vor: Eine Bahnmeisterkiste und eine Werkzeugkiste, aus Messing von Jürgen Moog (0mobau) hergestellt. Beide Basteleien sind auch als Fertigmodelle erhältlich.

Oppeln (2): Das Fahrwerk von Moog

Weiter geht es mit dem Thema „Oppeln“: Ich stelle einen Fahrwerksbausatz für den Oppeln vor.

Neueröffnung: ASM-Manufaktur in Haltern

Das neue Ladenlokal von ASM in Halter

Die Firma ASM Manufaktur hat in Haltern ein neues Ladenlokal eröffnet – ich bin dort gewesen.

Neu: Köf-Transportwagen von Moog

Wie kommt die Köf II in das Ausbesserungswerk? Dazu gab es Köf-Transportwagen. Jürgen Moog hat so einen im Modell hergestellt, ich stelle den Prototypen vor.

Umbausatz geschlossenes Führerhaus für die Lenz Köf II von Moog/Nullmobau

Ein neuer Umbausatz von Moog macht aus der offenen Köf II von Lenz eine geschlossene Köf. Ich stelle das Vorbild und den Umbausatz vor.

Übersicht über die zur Zeit erhältlichen Lenz-Kupplungs-Adapter

Kurzkupplungskulissen samt Lenz-Kupplungskopf für OSM-Kesselwagen

Zur Zeit gibt es viele verschiedene Adapter und Umbausätze, um vorhandene Fahrzeuge auf Lenz-Kupplung umzurüsten. In einer Übersicht habe ich alle mir bekannten Möglichkeiten zusammengestellt.

Umbau auf Lenz-Kupplung: O-Scale-Models Kesselwagen (I)

Der Wunsch nach freiem Durchblick durch das gut sichtbare Fahrwerk der OSM-Kesselwagen hat bisher den Einbau einer Kurzkupplungskinematik verhindert. Das ändert sich mit dem neuen Umbausatz von Moog, den ich hier näher vorstelle.

Kupplungshaken mit zusätzlichem Kupplungsauge

Der alternative Kupplungshaken von Moog Modellbau ermöglicht es, die Lenz-Kupplung und die Originalkupplung miteinander zu kuppeln.

Echt ätzend – Tipps und Kniffe

In einem vorigen Bericht habe ich eine kleine Anleitung zum Erstellen von Ätzzeichnungen veröffentlicht. In dieser Fortsetzung stelle ich noch ein paar Tipps und Kniffe für die Konstruktion von Ätzzeichnungen vor.

Wie wird geätzt? Ein Besuch bei einem Lohn-Ätzer

Ein Besuch beim Lohn-Ätzer Jürgen Moog in Selm-Bork. Ich begleitete einen kompletten Ätzvorgang und zeige ihn mit vielen Bildern.

Echt ätzend – eine kleine Anleitung zum Einstieg in die Ätztechnik

Echt ätzend? Nein, sicher nicht, denn die Anfertigung von Ätzzeichnungen ist nicht so schwer, wie es scheint. Und alles andere bis zum geätzten Messingblech kann der Dienstleister günstig machen. Ich zeige nun, wie eine Ätzzeichnung erstellt werden kann und zeige den weiteren Weg bis zum geätzten Messingblech auch.

Umbau auf Lenz-Kupplung: Der Adapter von Schnellenkamp

Der Adapter für das Vierkantloch in der Pufferbohle von Schnellenkamp erlaubt die einfache Nachrüstung der Lenz-Kupplung an fast alle Fahrzeuge, ich stelle den Adapter und den Einbau vor.

Behälter-Tragwagen BT10 auf Pola-Fahrwerk

Der umgebaute und fast fertige BT10

. Nach Erscheinen der Lenz-Kupplung und Austesten derselben war mir klar, dass ich schnell meinen Güterwagenpark erweitern wollte. Also überlegte ich, eigene Güterwagen mit der Lenz-Kupplung auszurüsten. Als erstes dachte ich an die BieMo-Umbausätze, welche sich hervorragend für RaiMo-/Pola-Maxi-Modelle eignen und eine Kurzkupplungskulisse bieten. Aber welchen Wagen sollte ich umbauen? Der Om12 gibt es bereits … Weiterlesen

Umbau auf Lenz-Kupplung: Güterwagen

Jürgen Moog von der Firma Moog Modellbautechnik (http://www.nullmobau.de/) hat auch einen Umbausatz zum Umbau von anderen Wagen auf Lenz-Kupplung hergestellt. Dieser Umbausatz trägt die Bezeichnung „Kulissenkupplung auf Lenz-Basis G-Wagen“, Artikel-Nummer 4052. Dieser Umbausatz ist für alle Wagen gedacht, bei denen zwischen den Langträgern zu wenig Platz für den Umbausatz für D-Zug-Wagen ist. Der Kulissenkasten ist … Weiterlesen

Moog-Umbausatz für Lima-Güterwagen

Moog Modellbautechnik hat einen Umbausatz im Sortiment, mit dem man mit wenig Aufwand aus einem alten Lima-Modell ein schönes Modell eines UIC-Standard-Güterwagens Typ B der DB bauen kann. In den 70er Jahren waren die Firmen Lima und Rivarossi sehr aktiv im Spur-O-Markt und hatten ein kleines Sortiment im Programm. Der Spenderwagen für den Umbau stammt … Weiterlesen