Kurz vorgestellt: Gaskesselwagen von MBW

Nachdem es nun ja Foren gibt, in denen MBW-Produkte nicht mehr besprochen werden dürfen und somit die neuen Produkte auch nicht mehr gezeigt werden dürfen, möchte ich den neuen Gaskesselwagen wenigstens mal kurz in Wort und Bild vorstellen.

Advertisements

Überblick über die mir bekannten Foren mit Thema Spur 0

Es gibt einige Foren im www, die sich mit der Spur 0 beschäftigen. Ich stelle die mir bekannten vor.

Krupp-Kesselwagen von MBW

Seit einiger Zeit schon bin ich im Besitz eines Krupp´schen Kesselwagens aus dem Hause MBW. Das Modell stelle ich näher vor.

Güterwagen-Feuerwerk bei MBW

Ich zeige erstmals den Prototypen des angekündigten Druckgaskesselwagens von MBW sowie den nigelnagelneuen Klappdeckelwagen KKt 57 (Tad-u 961).

OOtz 50 von MBW mit Sonderbeschriftung

Der OOtz 50 von MBW ist mit einer Sonderbeschriftung erhältlich. Ich stelle den OOtz 50 sowie die Hintergründe zur Sonderbeschriftung vor.

Facelifting bei der MBW-V200.1

Die neue Serie der V200.1 von MBW weist verschiedene Änderungen gegenüber der bekannten V200.1 aus, welche ich in Wort und Bild vorstelle.

V80-Handmuster (MBW) vorgestellt

Ein Handmuster der neuen V80 von MBW stand mir für einen ersten Test zur Verfügung – ich stelle dieses schöne Modell in Wort und Bild vor.

Alt gegen neu (1): Die V200.0

„Schon wieder eine V200.0?“ mag mancher gedacht haben, als MBW seine V200.0 ankündigte. Gab es doch schon ein paar Modelle dieser Lok. Im Rahmen einer kleinen Reihe vergleiche die alte V200.0 von Ha&We mit der neuen V200.0 von MBW.

Der Gmms 60/Gs 213 von MBW

Der erste Güterwagen aus dem Haus MBW erzeugte starke Diskussionen in den einschlägigen Spur-0-Foren. Mir ist aufgefallen, dass ich diesen Wagen noch nicht vorgestellt hatte – das hole ich nun mit diesem Bericht nach!

Gewogen und für zu leicht befunden?

Viele Spur 0er klagen, dass manche Wagen zu leicht und andere wiederum zu schwer seien. Ich habe mal meine Waage bemüht und manche Wagen für zu leicht befunden.

V200.0-Handmuster (MBW) vorgestellt

Freitag Abend zeigte Frank Elze sein letztes Handmuster der bald erscheinenden V200.0 – was lag näher, als diese Lok im Bahnhof Altfeld einfach was näher unter die Lupe nehmen? Ich habe es gemacht und stelle das Handmuster vor.

Blick unter die Haube: MBW V200.1

Von Nahem gesehen

Die neue V200.1 lud mich ein, einmal einen Blick „unter die Haube“ zu werfen. Ich stelle das Innenleben der neuen Lok vor.

Erstlingswerk von MBW: Die V200.1

MBW hat sein Erstlingswerk, die V200.1, vorgelegt. Ich habe die Lok getestet und stelle sie in Wort und Bild vor.