Löten und Meer zum vierten Mal

.
Auch in diesem Jahr fand im „Hotel Friese“ auf der Insel Norderney am letzten Saison-Wochenende des Hotels ein Löt-Workshop unter Leitung von Jürgen Moog statt. Wie man sich denken kann, war ich auch wieder als Teilnehmer dabei.
.

ney-01

Sonnenuntergang auf Norderney

.
Insgesamt waren dreizehn Teilnehmer angemeldet, von den letztlich elf auch anreisten. Die Überraschung zu Beginn des Workshops war groß, waren doch acht Teilnehmer „Wiederholungstäter“, also im letzten Jahr oder in den beiden Jahren davor Teilnehmer – war schön, Euch wieder zu sehen!
.
Zum offiziellen Beginn am Freitag Nachmittag um 16.00h gab es einführende Informationen und für die Anfänger die Anleitung, wie gelötet wird.
.

Anleitung durch Jürgen Moog

Anleitung durch Jürgen Moog

.

Den erfahreneren Lötern ermöglichte Jürgen Moog einen Blick in seine Entwicklungs-Werkstatt und ließ ein paar Prototyp-Bausätze von kommenden Neuheiten montieren. Mir legte er den aktuellen Status seines kommenden Bausatzes der Akku-Kleinlok Ka 4011, auch als „Gartenlaube“ bekannt, vor. Innerhalb von vier Stunden hatte ich die Lok soweit wie möglich zusammengelötet und konnte sie zum Fotografieren aufs Gleis stellen.
.

Der Prototyp der Ka 4011

.
Als nächstes wurde meinerseits die fahrbare Rottenunterkunft montiert, was auch gut von der Hand ging.
.

Die fahrbare Rottenunterkunft

Die fahrbare Rottenunterkunft

.
Weiter wurde ein Prototyp für eine neue Inneneinrichtung des Lenz´schen MCi 43 gelötet, hier sind noch ein paar Verbesserungen erforderlich.
.

Inneneinrichtung für den MCi 43 von Lenz

Inneneinrichtung für den MCi 43 von Lenz

.
Ein anderer Teilnehmer lötete eine Kranbrücke mit einer sehr filigranen Konstruktion, die sicher bald einige Bahnbetriebswerke ergänzen wird.
.

Emsige Löter

Emsige Löter

.
Wer sich nicht mit einem Prototyp befasste, bestellte sich bei Jürgen Moog vorher einen Bausatz, um diesen zu montieren oder brachte einen Bausatz aus eigenem Bestand mit.
.

Hier wird eine DL3 gelötet

Hier wird eine DL3 gelötet

.

Auch ein Gebauer-Bausatz wurde montiert

Auch ein Gebauer-Bausatz wurde montiert

.

Montage eines Rungenwagens

Montage eines Rungenwagens

.
Während der ganzen Zeit wurden die Teilnehmer samt Anhang gut im Hotel versorgt – Während Freitag Abend a la carte gegessen wurde, gab es Samstag Abend das schon traditionelle Grünkohlessen.
.
Samstag und Sonntag wurde gut gelötet und das Verbrennen der Weihnachtsbäume am Strand Sonntag Abend läutete das Ende des schönen Wochenendes ein.
.

Weihnachtsbaum-Verbrennung am Strand

Weihnachtsbaum-Verbrennung am Strand

.
Zusammengefasst war es wieder ein sehr schönes und erfolgreiches Wochenende im Hotel Friese auf Norderney und die Löterei unter der Anleitung von Jürgen Moog hat viel Spaß gemacht. Nächstes Jahr gerne wieder!

.

ney-11

.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: