Passend zu Gießen: Neue Figuren von Hauser

.

Über die sehr schönen Figuren von Hauser habe ich schon mehrfach berichtet – es sind wirklich schöne Figuren. Nun hat Herr Hauser rechtzeitig zum „Spur-0-Fest“ in Gießen wieder neue Figuren aufgelegt, die dort erstmals zu sehen sein werden!

.

Den Anfang macht der Bahnhofsvorsteher, der mit seinem Befehlsstab („Kelle“) einen Abfahrauftrag erteilt. Diese Figur ist besonders für Nebenbahn-Bahnhöfe ohne Ausfahrsignal wichtig, da dort der Fahrdienstleiter sich die rote Mütze aufsetzte und mit dem Befehlsstab die Ausfahrt freigab:

.

Bahnhofsvorsteher

,

Im Stückgut-Bereich ist der Eisenbahner, der eine Kiste absetzt, sehr gut einsetzbar:

.

Eisenbahner Kiste abstellend (3)

.

Der nachdenklich schauende Eisenbahner kann vielseitig verwendet werden, gibt es doch auch bei Eisenbahners merkwürdige Ansichten:

.

Eisenbahner nachdenklich (4)

.

Und wenn er nicht mehr nachdenkt, dann schaut er zur Seite:

.

Eisenbahner zur Seite schauend (3)

.

An der Lokomotive kann der Öler verwendet werden, der eine Nachschau macht und die Schmiergefäße bspw. an einer Lok auffüllt:

.

Öler (2)

.

Öler (3)

.

Verlassen wir mal die Eisenbahn und schauen wir uns die neuen „Zivilisten“ an. Diese Frau hebt ein Holzstück hoch:

.

Frau hebt Holzstück auf (3)

.

Ob das Holzstück beim Holzhacken weggesprungen ist? Wer weiß, aber der Holzhackende Mann passt thematisch gut dazu:

.

Holzfäller (4)

.

Der lässig am Dreirad oder Traktor lehnende Kraftfahrer macht eine gute Figur:

.

Kraftfahrer (4)

.

Kraftfahrer (6)

.

Der Kohleträger hat seine Arbeit bereits gemacht und hält einen leeren Sack vor sich:

.

Kohleträger mit Sack (2)

.

Vielleicht soll der Mann mit der Kohlengabel diesen leeren Sack befüllen?

.

Mann mit Kohlegabel

.

Zusammen mit dem Kraftfahrer können die beiden letzten Figuren schön thematisch passend angeordnet werden:

.

Szene Kohle abladen

.

Mir gefallen diese neuen Figuren wirklich sehr, ich habe das Gefühl, als wenn sie feiner als die bisherigen Spur-0-Figuren von Bernd Hauser sind!

.

Wer sich für diese neuen Figuren interessiert, der sollte sie bei Bernd Hauser, Hauptstraße67, 02799 Großschönau OT Waltersdorf, Tel: 035841 36752, www.hauser-figuren.de, vorbestellen – Erfahrungsgemäß haben diese Figuren eine hohe Nachfrage!

 

 

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: