Alte Spur 0 – eine Erinnerung an die Spur-0-Anfänge

Wer sich heute in der Spur-0-Szene umschaut, findet sicher auch Spur-0-Fahrzeuge von Märklin. Märklin? Ja, Märklin, denn Märklin war einer der Modellbahnpioniere in Deutschland und etwas mehr als 60 Jahre lang Modellbahnen in Spur 0 hergestellt.

 .

Wie schreibt das Team von alte-spur-0.de dazu auf seiner Homepage: „In den Jahren 1893 bis 1954 wurden bei MÄRKLIN in Göppingen blecherne Spielzeugeisenbahnen und Zubehör größtenteils aus Weißblech (Tinplate) hergestellt. Die Spur 0 war ab 1895 bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts die dominierende Baugröße der Modelleisenbahn. Die ersten Fahrzeuge waren abstrakte Nachbauten realer Vorbilder. Die Modelle wirken bis heute mit ihrer Ausstrahlung. In den 1920er Jahren erhöhte sich die Detailtreue der Modelle.

 .

Die erwähnte Homepage vom Team alte-spur-0.de beschäftigt sich eben genau mit der Märklin´schen Spur 0, vom Anfang der Produktion bis zu deren Ende.

 .

maerklin1

 .

Er zeigt auf seiner Seite einen kompletten Überblick über die Loks, Wagen und Zubehörteile, die Märklin damals für die Spur 0 hergestellt hat. Hier mal die Übersichtsseite über die 20V-Dampfloks:

.

maerklin4

.

Zu jedem dieser hergestellten Teile gibt es eine eigene Seite, die über verschiedene Verlinkungen erreichbar ist.

 .

maerklin2

 .

Diese Seiten zeigen die Produkte mit mindestens einem Bild und beschreiben es sehr ausführlich. Mit diesen Seiten sollte ein Zufallsfund sofort identifizierbar sein.

 .

Ein Klick auf das Bild des Produkts zeigt das Bild in deutlich größerer Auflösung.

 .

maerklin3

 .

Ich selber bin kein Tinplate-Fan, aber ich fand diese Seite sehr interessant. Es ist auf dieser Seite deutlich zu erkennen, wie sich die frühe Modellbahn-Szene weiter entwickelt hat. Das Stöbern auf dieser Seite war interessant und nun weiß ich, wo ich bei Bedarf nähere Informationen zu alten Märklin-Spur-0-Sachen finden kann.

 .

Hier nochmal der Link: http://www.alte-spur-0.de

 .

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: