Modelle von Langela

.

Kürzlich kam mein Freund Wolfgang zu Besuch und zeigte mir voller Freude seine neuesten Wagen: Württembergische Personenzugwagen, erbaut von Theo Langela.

.

Wolfgangs neuer Zug

Wolfgangs neuer Zug

.

Zuerst stellten wir alle drei Wagen einmal ins Gleis – der Zug wirkte wirklich schön!

.

Dann haben wir uns die Wagen näher angesehen.

.

Ein Postwagen

Ein Postwagen

.

Ein württembergischer Personenwagen

Ein württembergischer Personenwagen 3. Klasse

.

Ein württembergischer Personwagen 3. Klasse

Ein württembergischer Personwagen 2./3. Klasse

.

Die Modelle sind in Handarbeit von Theo Langela komplett in Messing gebaut worden und Zeugnisse hervorragender Handwerkskunst! 

.

Theo Langela ist in der „Spur-0-Szene“ kein Unbekannter. Bereits in den 80er Jahren lernte ich ihn kennen. Er hat damals mit seinem Freund zusammen den kleinen Spur-0-Verein, in dem ich damals Mitglied war, nachhaltig gefördert! Einige Modellbauer haben von den beiden vieles Handwerkliche gelernt und später umgesetzt. In der Werkstatt der beiden Modellbauer entstanden damals tolle Modelle, bspw. Loks der BR 01.10, E 18 und E 94.

.

In der letzten Zeit sind auch Modelle von Theo Langela im „Spurnull-Magazin“ vorgestellt worden, ein bebilderter, ausführlicher Bericht findet sich in Ausgabe 10 des Magazins und auf der Online-Seite des Magazins ist auch ein Bild von seinen Modellen zu finden: Torpedopfannenwagen in Spur Null

.

In Sande zeigte Theo Langela im letzten Jahr sein Modell des Uaai 839, eines 32achsigen Tragschnabelwagens:

.

Uaai 839 von Theo Langela

Uaai 839 von Theo Langela

.

Mein Freund Wolfgang hat sich über seine Langela-Modelle sehr gefreut, und ich kann diese Freude sehr gut nachvollziehen!

.

Comments
One Response to “Modelle von Langela”
  1. Georg Brückner sagt:

    Hallo Stefan,

    danke für’s Zeigen dieser weiteren faszinierenden Facette in der Spur Null

    In dem Modell des Uaai 839, eines 32achsigen Tragschnabelwagens, zeigt sich der Meister und Könner seines Fachs.

    Respekt, Herr Langela.

    Grüße,
    Georg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: