Übersicht über die zur Zeit erhältlichen Lenz-Kupplungs-Adapter

Seitdem die Lenz-Kupplung auf dem Markt ist, findet diese viele Anhänger. Leider gibt es auch sehr viele Fahrzeuge, die mit der herkömmlichen Schraubenkupplung, der Pola- oder der Lima-/Rivarossi-Kupplung geliefert wurden und mit Lenz-Kupplungen kuppelbar gemacht werden sollen. Dafür gibt es verschiedene Wege, die ich nachstehend mal zusammengefasst habe!

.

1. Umbausätze zum Umbau auf Lenz-Kupplung mit Lenz-Kinematik-Bauteilen

.

1.1 Umbausätze für lange Fahrzeuge (breite Bauform)

.
Für diese Fahrzeuge werden derzeit zwei Umbausätze angeboten, die beide aufgrund der verwendeten Kulisse für lange Fahrzeuge wie Schnellzugwagen geeignet sind. Aufgrund der Breite der Kulisse eignen sich beide Umbausätze nicht für Fahrzeuge, die normale Langträger haben.

.

Umbausatz von Nullmobau/Jürgen Moog
Dieser Umbausatz war der erste, der auf dem Markt erschien. Er besteht aus Messing-Ätzteilen und wird fertig montiert geliefert. Für den Einsatz unter Rivarossi-D-Zug-Wagen wird der Umbausatz einfach unter den Wagen geklebt. Dieser Umbausatz (Artikel-Nummer 4050) kostet komplett montiert 7,10 € pro Kupplung.

Diesen Umbausatz habe ich bereits vorgestellt:
Umbau auf Lenz-Kupplung: D-Zugwagen

.

Hier der Link zur Homepage von Nullmobau:
Kulissenkupplung Typ 1

.

Umbausatz von Technischer Modellbau Schnellenkamp
Kurz nach Nullmobau stellte Schnellenkamp seinen Umrüstsatz vor, der aus Kunststoff/Resin gegossen ist. Der Satz besteht aus allen Teilen, um einen Wagen komplett umzurüsten, also zwei Kupplungen mit Kurzkupplungskinematiken. Dieser Bausatz mit der Artikel-Nummer 1100 kostet 16,50

.

Hier der Link zum Umbausatz auf der Homepage von Schnellenkamp.
.

1.2 Umbausätze zum Einbau zwischen den Langträgern (schmale Bauform)

.

Als die ersten Güterwagen von Lenz erschienen, standen auch schmalere Kulissenbauteile zur Verfügung. Schnell haben dann die Firmen Nullmobau und Schnellenkamp neue Umrüstsätze entwickelt, die sich zum Einbau zwischen den Langträgern, bspw. von Güterwagen, eigneten.

.

Umbausätze von Nullmobau/Jürgen Moog
Dieser Umbausatz eignet sich für alle Wagen, bei denen die Kurzkupplungskinematik zwischen den Langträgern des Wagens eingebaut werden soll. Die Oberseite der Kinematik ist plan, somit kann der Umbausatz problemlos unter einen Wagenboden geklebt werden. Der Umbausatz trägt die Artikel-Nummer 4052 und kostet fertig montiert 7,20 € pro Kupplung.

Diesen Umbausatz habe ich bereits vorgestellt:
Umbau auf Lenz-Kupplung: Güterwagen

.

Hier der Link zum Artikel auf der Homepage von Nullmobau.

.

Diesen Umbausatz gibt es auch mit Pufferbohle, die Kinematik ist direkt an dieser Pufferbohle angebracht und als Set mit Pufferbohle, Federpuffern und Pufferplatten. Auch ein Set mit Deckplatte zum Unterschrauben statt Ankleben ist erhältlich. Besonders diese Sets eignen sich zum Umbau der vielen verschiedenen Kunststoffwagen-Modelle, die noch nicht mit Federpuffer ausgerüstet sind. Mehr zu diesen Varianten auf der Homepage von Nullmobau:
Übersicht der Umbausätze von Nullmobau

.

Umbausatz von Technischer Modellbau Schnellenkamp
Anders als Nullmobau bietet Schnellenkamp seinen schmaleren Umbausatz als Set für einen kompletten Wagen an. Das Set eignet sich zum Umbau von Modellen mit original Schraubenkupplungen auf das Lenz-Kupplungssystem. Die Führungen sind aus schwarzem Polystyrol gefräst und lassen sich mit jedem Plastikkleber (Uhu Plast, Pattex Plastic, Faller oder Kibri) unter die Wagenböden aus Kunststoff kleben. Für Metallböden und „Schraubfreaks“ liegen Blechschrauben bei. Das Set hat die Artikel-Nummer 1112 und kostet 11,50 €.

.

Hier der Link zum Umbausatz auf der Homepage von Schnellenkamp.

.

1.3 Umbausätze für OSM-Wagen

.

Die Kesselwagen von OSM sind seit Jahrzehnten auf dem Markt und in hoher Stückzahl hergestellt worden. Durch die Vorbildauswahl eignen sie sich zum Einsatz auf Anlagen der Epochen I bis III. Da auch diese Wagen mit Lenz-Kupplungen umgerüstet werden sollten und der offene Durchblick durch das Fahrwerk nicht durch einen Kinematik-Kasten der bereits vorgestellten Bauarten verhindert werden sollte, haben sowohl Nullmobau/Moog als auch Schnellenkamp spezielle Umbausätze für dieses Kesselwagen-Fahrwerk entwickelt. Wieder in alphabetischer Reihenfolge:

.

Umbausatz von Nullmobau/Jürgen Moog

Fertig montiert, also einbaufertig, wird der Umbausatz für den OSM-Kesselwagen, Artikel-Nummer 4060, geliefert. Zum Preis von 17,80 € erhält man zwei verschiedene Bauteile, die genau in den Rahmen des OSM-Wagens passen. Am Fahrwerk muss nur mit einem Seitenschneider „Platz“ geschaffen werden und die neuen Kulissen können eingeklebt werden. Der Durchblick durch das Fahrwerk bleibt erhalten.

Diesen Umbausatz habe ich bereits vorgestellt:
Umbau auf Lenz-Kupplung: O-Scale-Models-Kesselwagen (I)

.

Hier der Link zur Homepagevon Nullmobau.

.

Umbausatz von Technischer Modellbau Schnellenkamp
Während der Nullmobau-Umbausatz mittels Seitenschneider „eingebaut“ wird, wird dieser Umbausatz unter die vorhandenen Träger des OSM-Fahrwerks geklebt. Der Umbausatz ist aus Kunststoff gefräst und kostet für einen Wagen 14,50 €. Der Durchblick durch das Fahrwerk bleibt auf der Seite ohne Bremserbühne erhalten. Unter der Bestellnummer 1113l ist dieser Umbausatz für Fahrwerke mit Bremserhaus und unter der Bestellnummer 1113k für Fahrwerke ohne Bremserhaus (O 10) erhältlich.

Diesen Umbausatz habe ich bereits vorgestellt:
Umbau auf Lenz-Kupplung: O-Scale-Models-Kesselwagen (II)

.

Hier der Link zum Umbausatz auf der Homepage von Schnellenkamp.

.

2. Umbausätze zum Umbau auf Lenz-Kupplung mit anderer Kinematik

.

Schulz Modellbahnen
Alle bisher vorgestellten Umbausätze benötigen aufgrund der Kurzkupplungskinematik viel Platz hinter der Pufferbohle. Schulz Modellbahnen in Berlin stellte für seinen Kübelwagen, welcher auf dem OSM-Fahrwerk aufbaute, eine neue Kulisse , die im Kupplungsloch in der Pufferbohle eingebaut wird und nur etwas mehr Platz als eine Original-Schraubenkupplung benötigt.

Dieser Umbausatz wurde im Spur-Null-Magazin einmal vorgestellt.

.

Hier geht es zur Homepage von Schulz Modellbahnen:
Homepage von Schulz Modellbahnen

.

3. Andere Umbausätze zum Umbau auf Lenz-Kupplung ohne Kinematik

.

Alle bisher vorgestellten Umbausätze brachten eine Kurzkupplungskinematik mit, die ein Fahren „Puffer-an-Puffer“ in der Geraden ermöglicht und bei engen Radien selbsttätig den Abstand zwischen den Puffern vergrößert, damit es nicht zu einer Überpufferung und damit verbundene Entgleisung kommt. Aber fast alle Umbausätze bringen große Veränderungen am Fahrwerk mit sich. Aber nicht jeder möchte seine Wagenmodelle, insbesondere die hochwertigen, gravierend umbauen, um mit Lenz-Kupplung fahren zu können. Für diese Fälle gibt es nachstehende Umbausätze, die ein Kuppeln mit Lenz-Kupplungen ohne Kulisse ermöglichen, keinen engen Pufferabstand bieten und meistens einfach gegen die vorhandene Original-Haken-Kupplung ausgetauscht werden können.

.

Adapter von Technischer Modellbau Schnellenkamp
Da der Umbauaufwand recht gering ist, kann hier von einem Adapter gesprochen werden. Dieser Adapter wird einfach anstelle der Original-Haken-Kupplung in der Pufferbohle befestigt. Der Adapter (Artikel-Nummer 1111) besteht aus hochwertigen Messinggussteilen und kostet für eine Wagenseite 13,95 €.

Diesen Umbausatz habe ich bereits vorgestellt:
Umbau auf Lenz-Kupplung: Der Adapter von Schnellenkamp

.

Hier der Link zum Umbausatz auf der Homepage von Schnellenkamp.
.

Adapter von Werner Scholze
Werner Scholze bietet einen Adapter an, der anders als der Adapter von Schnellenkamp von hinten hinter die Pufferbohle durch das Loch der Pufferbohle befestigt wird. Dieser Adapter ist aufwändig aus Frästeilen hergestellt und kostet pro Stück 25,- € ohne Kupplungskopf. Dieser Adapter erlaubt es, so eingestellt zu werden, dass auch in der Geraden „Puffer-an-Puffer“ gefahren werden kann. Bei Einfahrt in einen Gleisbogen drücken sich dann die Federpuffer ein. Ein Einsatz dieses Adapters in der Stellung „Fahren-Puffer-an-Puffer“ bedingt einen gewissen Mindestradius der Anlage, abhängig von der Wagenlänge und den Fahrzeugüberhängen. Für einen Einsatz auf Lenz-R1 oder –R2 muss der Kupplungskopf weiter herausstehend montiert werden, so dass analog zum Schnellenkamp-Adapter nicht mehr „Puffer-an-Puffer“ gefahren werden kann.

.

4. Sonstige Möglichkeiten, Lenz-Kupplungen mit anderen Kupplungen zu verbinden.

.

4.1 Kuppeladapter „PAUL“ für Lenz- und Schraubenkupplung von Ndetail
Ndetail bietet mit seinem Kuppeladapter „PAUL“ eine andere Lösung an, um Lenz- und Schraubenkupplung miteinander zu verbinden. Dieser Adapter besteht aus Neusilber, wird nur als Bausatz geliefert und wird nach Montage einfach über die Lenz-Kupplung gehängt. Das Auge an „PAUL“ kommt über den Zughaken des Nachbarwagens und schon sind beide Wagen miteinander gekuppelt. „PAUL“ (Artikel-Nummer 3-602) kostet als Bausatz im Doppelpack 4,90 €.

Diesen Umbausatz auf der Seite des Spur-Null-Magazins bereits vorgestellt:
Kuppeladapter “PAUL” für Lenz- und Schraubenkupplung von Ndetail

.

Hier der Link zu „PAUL“ auf der Homepage von Ndetail.
.

4.2 Kupplungshaken mit Kuppelauge von Nullmobau/Jürgen Moog
Nullmobau/Jürgen Moog bietet unter der Artikel-Nummer 5041 einen Ersatz-Kupplungshaken für die Lenz-Kupplung aus Messing mit einem zusätzlichen Auge an. Eine am zu kuppelnden Fahrzeug vorhandene Original-Haken-Kupplung kann dann an diesem Auge einfach eingehängt werden. Auf diese Art können diese beiden Kupplungssysteme einfach zueinander finden. Logisch, dass auch Lenz-Kupplungen problemlos mit diesem neuen Kupplungshaken kuppeln. Der Austausch ist einfach: Bolzen am Kupplungskopf ziehen, alten Haken entnehmen, neuen einsetzen und Bolzen wieder einstecken. Der Kupplungshaken mit Kuppelauge kostet 1,60 €.

Diesen Umbausatz habe ich bereits vorgestellt:
Kupplungshaken mit zusätzlichem Kupplungsauge

.

Hier der Link zur Homepagevon Nullmobau.
.

5 Entkuppler für die Lenz-Kupplung

Wer gut kuppelt, muss auch irgendwann wieder entkuppeln. Was bei der Original-Kupplung die Kuppler-Pinzette ist, ist bei der Lenz-Kupplung der Entkupplungslöffel von Nullmobau/Jürgen Moog. Dieser Entkupplungslöffel wird bei jeder Bestellung eines Umbausatzes kostenlos mitgeliefert.

Diesen Umbausatz habe ich bereits vorgestellt:
Manuelle Entkuppler für die Lenzkupplung (I)

.

6 Lehre zur Höhenjustierung

Wer Wagen auf Lenz-Kupplung umrüstet, sollte unbedingt darauf achten, dass die neuen Kupplungen in der richtigen Höhe montiert werden. Dazu hat Nullmobau/Jürgen Moog eine einfache Lehre entwickelt, die bei richtiger Anwendung sicherstellt, dass die richtige Höhe gemessen und somit überprüft werden kann. Diese Lehre hat die Artikel-Nummer 4070 und kostet 4,00 €.

Hier der Link zur Homepage von Nullmobau.
.

Soweit mein kleiner Überblick über die derzeitigen Möglichkeiten, vorhandene Fahrzeuge anderer Hersteller auf Lenz-Kupplung umzurüsten. Ich hoffe, dass dieser Überblick jemandem hilft, die richtige Variante zu wählen!

Comments
One Response to “Übersicht über die zur Zeit erhältlichen Lenz-Kupplungs-Adapter”
  1. Warte gespannt auf neue Beiträge. Kann Ihre Webseite leicht nicht verlassen, ohne noch zeitnah zu erwähnen, dass ich
    es toll finde, wie sie in Ihrem Blog nützliche Informationen für Ihre Leser anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: