4. Blitzlicht von der Ausstellung der ARGE Spur 0 in Wismar

Weiter geht’s! Die Tore der Ausstellung sind wieder geöffnet und die Show geht weiter!

Dieser schöne Kiosk stammt von Realmodell

Blick in das Stadtviertel von Stangel.

Auch im Gegenlicht wirken die Bauten von Stangel sehr gut

Hier finden heute Nachmittag drei Seminare statt, Themen sind das Fotografieren von Modellen, Löten und Altern von Modellen – mal sehen, wie es sein wird.

Herr Hettler hat viele seiner Zeichnungen als Tapete hinter sich aufgehängt. Wer Hettler-Zeichnungen noch nicht kennt, sollte das schnell abstellen! Neu ist in diesem Jahr die Zeichnung des vierachsigen Behelfspackwagens der DB.

Mehr später!

Von meinem iPad gesendet

Comments
2 Responses to “4. Blitzlicht von der Ausstellung der ARGE Spur 0 in Wismar”
  1. Lenzerwald sagt:

    Danke für die Blitzlichter, gute Idee !

  2. Vielen Dank Herr Panske,
    Mit ihrem Bericht haben auch die, die nicht dabei sein können einen schönen Einblich in die JHV!
    Danke!
    Helmut Eßlinger

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: