„The Bug“ – ein 8 Zoll großer Helfer

Nein, ich rede hier nicht über ein Insekt, welches mit seiner Größe von 8 Zoll  eher in den Film Starship Troopersals auf die Modellbahn gehört, sondern von einem Biegewerkzeug, welches von Ndetail in Deutschland vertrieben wird.

The Bug 8 Zoll mitsamt mitgelieferten Klingen

The Bug 8 Zoll mitsamt mitgelieferten Klingen

.

Biegewerkzeug? Wozu braucht man denn das? Als Modellbauer, der auch schon einmal Messing-Bausätze montiert, stößt man irgendwann auf geätzte Bausätze, die im Lieferzustand flach sind. Nach Auslösen der einzelnen Bauteile kann es dann sein, dass manch eines dieser Bauteile gebogen werden muss. Dazu sind meistens Biegekanten in das Messing eingeätzt, die das Biegen erleichtern sollen. Und dann geht´s auch schon los: Wie biege nun das Messing? Mit den Fingern? Mit einer Zange? Im Schraubstock? Und genau hier ist „The Bug“ eine wertvolle Hilfe!

Fertig gebogene Messingteile vor „The Bug“

.

„The Bug“ ist ein solides Werkzeug mit einer Arbeitsgröße von 101 x 203 mm. Auf einer massiven Bodenplatte ist eine stabile Klemmplatte aus Aluminium mittels zweier gefederter Bolzen angebracht. Die Klemmplatte wird mit zwei Arretierknöpfen auf die Bodenplatte gedrückt. Das Biegen ist also nicht schwer. Die folgende Bildfolge zeigt, wie einfach mit “The Bug” Messing gebogen wird:

Einsetzen des Messingstücks, deutlich ist die Biegenut sichtbar

.

Los geht´s: Biegen des Messingstücks

.

Fertig, die 90-Grad-Biegung ist perfekt

.

Nun kommt die zweite Biegung

.

Fertig!

.

Die Zungen der Klemmplatte eignen sich besonders für kleinere Bauteile.

.

Mit der mitgelieferten Klinge wird die Biegung eingeleitet.

.

So einfach wird Messing gebogen.

.

Weiter ist die Klemmplatte noch mit verschiedenen Aussparungen und Einfräsungen versehen. Diese eignen sich, um Drähte in Form zu bringen, damit diese als Griffstange zum Einsatz kommen können.

.

„The Bug“ 8 Zoll ist das derzeit größte Biegewerkzeug im Sortiment von Ndetail, es gibt das Biegewerkzeug auch in 2 Zoll (50 x 65 mm) , 4 Zoll (75 x 101 mm) und 5,5 Zoll Größe (75 x 140 mm).

.

Was kostet nun dieses Werkzeug? Diese Details habe ich hier mal zusammengestellt:

2 Zoll – Art.-Nr.: 1020, 49,90€

4 Zoll – Art.-Nr.: 1021, 59,90€

5,5 Zoll – Art.-Nr.: 1022, 74,90€

8 Zoll – Art.-Nr.: 1023, 89,90€

.

Der getestete „Bug“ 8 Zoll hat gezeigt, dass er Messing mit eingeätzter Biegekante bis zu einer Stärke von 0,5 mm gut biegen kann.

.

Mein Fazit: Ich würde Spur 0ern den Bug sehr empfehlen! Da man mit dem großen Bug, also das Modell 8 Zoll, Art.-Nr.: 1023, kleinere Teile ebenfalls problemlos biegen kann, ist es sinnvoll, gleich den großen Bug zu erstehen. Dieses nützliche kleine Werkzeug sollte jeder Spur-0-Bastler, der Messing (oder auch Neusilber!) biegen muss, in seinem Bestand haben!

Comments
3 Responses to “„The Bug“ – ein 8 Zoll großer Helfer”
  1. Gerald sagt:

    Auch ich möchte mir so ein Biegewerkzeug zulegen. 8 Zoll sind im Moment nicht lieferbar. Lieferung dauert noch einige Zeit aus dem Ausland. So Hr. Sekunde.
    Jetzt meine Frage: Von wo wird denn das Werkzeug geliefert ? Aus welchem Ausland kommt den das Werkzeug? Aus Japan ? Kann mir bitte jemand eine Antwort geben ?
    Danke
    Gerald

  2. Thomas sagt:

    Hallo Stefan,

    auch ich nutze so ein „Bug“ (5,5 Zoll) und bin damit sehr zufrieden.
    Für mich ein unersetzliches Hilfsmittel.

    Gruß
    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: