Modellbau West 2009 in Rheinberg

In Rheinberg im November 2009 die Modellbau West statt. Was ist mit unserer Spur 0 auf dieser Veranstaltung? Nun, ich habe mich da mal umgesehen…

Kurz gesagt, es waren nur zwei Anlagen in Spur 0 zu sehen! Dazu gab es im großen Händler-Bereich neben etwas Tinplate (u.a. Fleischmann) und ETS nur eine E91 von Hübner in schlechtem Zustand für 1150 € zu kaufen.

Die beiden Anlagen kamen beide aus dem Ausland und hatten ausländische Themen: Runswick Bay, eine britische Rundanlage und Paul Schraepen aus Belgien mit einer Modulanlage nach amerikanischem Vorbild.

Kommen wir erst zu Runswick Bay: Es handelt sich hierbei um eine kreisrunde Anlage mit etwa 4,5 m Durchmesser. In der Mitte sind ein paar Tücher aufgehängt, damit der Besucher nicht durch auf die gegenüberliegende Seite gucken kann. Das Thema ist eine typische britische eingleisige Nebenbahn samt Bahnhof mit Bahnsteiganlage und Eisenerzverladung. Dreiviertel des Kreises sind gestaltet und einsehbar – das letzte Viertel stellt eine Schiebebühne als Schattenbahnhof dar.

Hier nun ein paar Eindrücke von Runswick Bay:

Weiter geht’s mit der belgischen Anlage nach amerikanischem Vorbild. Sie war schön weiträumig und „typisch amerikanisch“ gestaltet. Die langen Geraden waren durchgestaltet, ein Halbkreis verdeckt und der andere ohne Hintergrund und Himmel. A propos Himmel: Die Beleuchtung wurde von einer Blende verdeckt, die so niedrig hing, dass ich mich als Zweimetermensch immer bücken musste – das hat mir nicht gefallen! Auch war auf dieser Anlage recht wenig Betrieb zu sehen – auf der eingleisigen Strecke wurde nur in einer Richtung gefahren, das war eintönig. Aber seht selbst:

Mein Fazit dieser Veranstaltung: Wer Spaß an anderen Baugrößen als Spur O hat, fand genug zu sehen. Wer nur als Oer dahin ging, musste Spaß an diesen beiden Anlagen haben, damit der Besuch ein Erfolg wurde. Ach ja, Schiffe, Flugzeuge, Hubschrauber, Autos, Lkw und Panzer waren auch zu sehen…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: