Anlagennormen

Beim Bau einer Modellbahnanlage ist es schon interessant, wie viel Platz ein fahrender Modellbahnzug einnimmt, damit Bahnsteige, Gebäude, Bäume usw. so aufgestellt werden können, dass der Zug problemlos an diesen vorbeikommt.

Hier helfen nun Normen, die sich mit dem freizuhaltenden Lichtraum für die Fahrzeuge beschäftigen. Die NEM 102 hat die Umgrenzung des lichten Raum im geraden Gleis, die NEM 103 die Umgrenzung im Gleisbogen zum Thema. Sofern eine Schmalspurbahn gebaut werden soll, hilft NEM 104 weiter und für Tunnel ist die NEM 105 da. Ein Klick auf die Bilder öffnet die entsprechende NEM:

Weiter geht es nun mit den Normen, die sich mit den Gleisen und Weichen beschäftigen.

Als erstes nenne ich die NEM 120, die das Schienenprofil normt. Das nächste ist die NEM 110, hier sind die Spurführungsmaße genormt:

Weiter geht es nun mit der NEM 112, in welcher die Gleisabstände genormt sind. Aber was ist das schönste Gleis, wenn der Bahndamm den verkehrten Querschnitt hat? Deswegen gibt es die NEM 122, die hier weiterhilft:

Nun kriegen wir die Kurve, sprich der Gleisbogen wird genormt. In NEM 111 sind die kleinsten Bogenradien genormt, die NEM 113 zeigt, wie große ein Übergangsbogen sein darf und die NEM 114 nennt die Norm für die Überhöhung im Gleisbogen:

Für den Weichenselbstbauer gibt es die NEM 124, in welcher die Maße der Rillen im Herzstückbereich genormt sind. Und wo wir gerade beim Thema sind, soll auch die NEM 127 genannt werden, in welcher die Rillen bei Doppelherzstücken im Kreuzungsbereich genormt sind:

Die letzten Normen, die sich mit den Anlagen beschäftigen, sind die NEM 201 und NEM 202, sie betreffen die Fahrdrahtlage (NEM 201) und dem Stromabnehmer (NEM 202):

Ergänzt werden die Anlagennormen der NEM durch sogenannte Planungshilfen der Arbeitsgruppe Basisnormen Mechanik im BDEF. Die erste Arbeitshilfe beschäftigt sich mit Bahnsteigen und Laderampen, die zweite mit dem Schotter:

Das waren die Anlagennormen, weiter geht es mit den Normen, die sich auf die Fahrzeuge beziehen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: